Taucha Gruppenfoto Apitz Quer

CDU Taucha

Aktuelles

Stadtverband nominiert Fraktionsvorsitzenden als Bürgermeisterkandidaten

Frank Apitz soll Bürgermeister der Stadt Taucha werden!“ Diesen Wunsch äußerten die Mitglieder der CDU Taucha am Dienstagabend und nominierten den CDU-Fraktionsvorsitzenden und stellvertretenden Bürgermeister einstimmig. Der zuvor frisch gewählte Stadtverbandsvorsitzende Eric Neundorf: „Wir freuen uns außerordentlich über die Bereitschaft von Frank Apitz als Kandidat der CDU ins Rennen zu gehen. Bei seiner Kandidatur als Bürgermeister unterstützen wir ihn mit aller Kraft.“

Frank Apitz: „Durch meine Tätigkeit als Stadtrat, stellvertretender Bürgermeister, Mitglied des Ältestenrates der Gemeinde und Aufsichtsrat der städtischen Wohnungsgesellschaften habe ich einen sehr guten Blick auf vorhandene Strukturen, bereits realisierte Vorhaben und anstehende Aufgaben. Ich habe mir in den vergangenen Jahren ein ganz klares Bild über unsere Stadt schaffen können. So ist es unter anderem dringend notwendig, zentrale Themen wie Umwelt und Klima mit allen anderen wichtigen Stadtthemen besser zu vernetzen. Handlungsfelder sehe ich hier mit Blick auf Themenbereiche wie: Wohnraumschaffung, Schulen und Kitas, Unternehmen, Arbeitsplätze, Verkehr, Sicherheit, städtische Liegenschaften, Freizeitangebote, Sport und Kultur für alle Generationen.“

Kritisch äußerte sich der „Ur-Tauchaer“ beispielsweise zur verbesserungswürdigen Zusammenarbeit zwischen Gewerbetreibenden und der Stadtverwaltung ebenso wie zur ausbaufähigen Transparenz in der Kommunikation der Stadtverwaltung mit den Bürgerinnen und Bürgern. Dies seien elementare und unerlässliche Grundlagen einer bürgernahen Kommunalpolitik. „Mit einer klugen und vorausschauenden Kommunalpolitik möchte ich unsere Stadt als familienfreundlichen und ökologisch orientierten Lebensort weiter voranbringen. Eine starke Wirtschaftsstruktur spielt für eine nachhaltige und achtsame Stadtentwicklung eine wesentliche Rolle.“ so Apitz weiter. Die intensive und zielgerichtete Kommunikation mit Bürgerinitiativen und Gewerbetreibenden sowie seine Finanzkompetenz zählen Apitz und die Mitglieder des Ortsverbandes zu seinen Stärken.

Die Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der CDU Nordsachsen, Christiane Schenderlein, ist erfreut über die Nominierungsentscheidung der Tauchaer CDU-Mitglieder: „Frank Apitz sieht sich als Dienstleister für die Tauchaer Bürger und Unternehmen. Schon sehr lange engagiert er sich außerordentlich ehrenamtlich für unser Taucha. Mit seinem fundierten Wissen und seinen Ideen bringt er frischen Wind in die Stadtverwaltung. Daher freue ich mich sehr, dass mit Frank Apitz ein Kandidat für die CDU antritt. Ich schätze insbesondere seine Art, Konflikten nicht aus dem Weg zu gehen, Probleme ergebnisorientiert und kompromissbereit zu lösen. Bereits als Stadtrat hat er sich intensiv in alle Pläne eingearbeitet und kann dadurch den Finger in die Wunde legen. Was ist für Taucha und für die Tauchaerinnen und Tauchaer wichtig? Diese Frage steht bei allen Projekten stets im Vordergrund. Deswegen ist dieser bürgernahe Kandidat die richtige Entscheidung für unsere Stadt.“Foto: Stadtverbandsvorsitzender Eric Neundorf (links) und Bundestagsabgeordnete Christiane Schenderlein gratulieren Frank Apitz (alle CDU) zur einstimmigen Nominierung im CDU Stadtverband Taucha.



Bürgermeisterwahl 2022 in Taucha

Sie möchten den Wahlkampf des CDU Stadtverbands Taucha unterstützen?
Gern könnnen Sie via Überweisung auf unser offizielles Spendenkonto spenden. Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Unterstützung.

Empfänger: CDU KV Nordsachsen
Commerzbank Delitzsch
IBAN: DE41 8608 0000 0210 1658 00
BIC: DRESDEFF860

Verwendungszweck: Spende BM Wahl Taucha + IHR NAME | Adresse

Geben Sie bitte bei Spenden auf unser Bankkonto immer Ihre Adresse im Verwendungszweck an. Nur so können wir Ihre Spende zuordnen und Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen lassen.

Vorstand

Vorsitzender Eric Neundorf
Stellvertreterin Cornelia Geißenhöner
Schatzmeister Frank Apitz
Mitgliederbeauftragte Dr. Gisela Herold
Beisitzer Marcus Mittendorf
Christian Oder
Dr. Christiane Schenderlein
Markus Tschiedel

Kontakt:

CDU Taucha
vertreten durch den Vorsitzenden Eric Neundorf
CDU-Kreisgeschäftsstelle Delitzsch
Roßplatz 6
04509 Delitzsch
Telefon: 034202 – 64982
E-Mail: post@cdu-taucha.de

Neues aus der CDU Nordsachsen

26.02.2024
Europa 5 Quelle Cdu Christiane Lang Jpg

Beschluss des Landesvorstandes – Sachsen 2024: stark in Europa, befreundet unter Nachbarn

2024 wird ein entscheidendes Jahr in unseren Kommunen, im Freistaat und Europa. Selten war es so wichtig, was in den kommenden fünf Jahren auf europäischer Ebene entschieden wird. Aus diesen Gründen hat unser Spitzenkandidat für die Europawahl Oliver Schenk gemeinsam mit dem Landesvorstand der Sächsischen Union einen Beschluss zu zentralen Punkten für ein starkes Sachsen in Europa gefasst.

07.02.2024
20240206 7M208382

Ideenwerkstatt in Stollberg Wir sprechen über Heimat

Wir Sachsen sind stolz auf unsere Heimat. Auf unserer Ideenwerkstatt in Stollberg stand deshalb der ländliche Raum in Fokus: Was brauchen unsere Kommunen? Wie ermöglichen wir gute und bezahlbare Mobilität für alle? Diese und weitere Fragen diskutieren fast 300 Gäste mit Michael Kretschmer.

20.01.2024
7M206040

CDU Sachsen beschließt Landeslisten zur Europa- und Landtagswahl

Die Sächsische Union hat auf ihrer Landesvertreterversammlung in Dresden ihre Landeslisten für die Europa- und Landtagswahl beschlossen. Die Liste für die Europawahl im Juni führt Staatsminister Oliver Schenk an. Er wurde mit 87,89 Prozent der Stimmen gewählt. Zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl wurde Ministerpräsident Michael Kretschmer mit 94,9 Prozent gewählt.

Termine in Nordsachsen

02.03.2024, Bad Düben Landgasthof Pressel

Kreismitgliederversammlung / Nominierung Kommunalwahlen